blonde, junge Frau mit glatter Stirn

BOTOX

Für alle, die sich ein jugendliches Aussehen wahren wollen. Zur Vorsorge oder Behandlung bei schon bestehenden Falten.
Dank spezieller Technik bleibt die Mimik erhalten.

Wofür?

Botox lässt dich jünger und frischer wirken. Beispielregionen sind:

- Zornesfalte

- Krähenfüße

- Stirnfalten   

- Eye Brow Lift

KOSTEN?

Eine Gesichtszone (z.B. Stirn) kostet ab 450 €.

Ein ausführliches Beratungsgespräch ist inklusive. 

Dauer?

Die Behandlung selbst dauert pro Zone etwa 20 Minuten.

Erste Ergebnisse zeigen sich nach frühestens 4, spätestens 14 Tagen.

SPORT?

Auf intensiven SportSauna und Solarium solltest du die ersten Tage verzichten.

 

Gesellschaftsfähig bist du aber direkt nach der Behandlung.  

 

Wann verwendet man Botox?

Botox verwendet man bei Mimikfalten, die durch zu starke Muskelspannung hervorgerufen werden. Es entspannt die Muskeln und glättet somit sichtbar die Haut. Dadurch kann es bei bestehenden Falten oder zur Vorbeugung verwendet werden. Klassische Einsatzgebiete sind die Stirn, die Zornesfalte oder Krähenfüße. Manche Leute denken fälschlicherweise, man könne mit Botox auch Lippen aufspritzen... dazu brauchst du aber Hyaluron.

Wichtig: Botox ist eine rein ärztliche Leistung und darf ausschließlich von Ärzten vorgenommen werden!

Behandlungsablauf 

Am Anfang steht das Beratungs- und Aufklärungsgespräch mit einer Analyse, der für dich besten Behandlungsmöglichkeit, um das maximal ästhetische Ergebnis zu erzielen. Die ganzheitliche Betrachtung ist unerlässlich, da die verschiedenen Gesichtsmuskeln miteinander interagieren.

Anschließend folgt die eigentliche Behandlung, die in etwa 20 Minuten dauert. Der gewünschte Effekt ist nach 14 Tagen sichtbar, wobei erste Ergebnisse frühestens nach 4 Tagen eintreten.

 

Haltbarkeit der Ergebnisse

Botox selbst wirkt ca. 3 Monate. Die faltenmindernden Effekte halten aber 4 - 6 Monate an. Bei wiederholter Anwendung verlängert sich die Dauer der Ergebnisse, da die Grundspannung der Muskeln nachlässt und damit die Faltentiefe langfristig reduziert wird.

Betäubungsmöglichkeiten

Da ich für Botox ganz spezielle, extrem dünne Nadeln verwende, ist keine Betäubung notwendig. Bei besonders empfindlichen Patienten kann vorher oberflächlich eine betäubende Creme aufgetragen werden. 

Nebenwirkungen

Es handelt sich um eine nebenwirkungsarme Behandlung. Nach der Behandlung können blaue Flecken, kurzzeitige Rötungen und in seltenen Fällen Kopfschmerzen auftreten. Eine ausführliche Aufklärung erfolgt vor Ort in der Praxis.

Nach der Behandlung

Grundsätzlich kannst du direkt wieder deinem Alltag nachgehen. Auf Sport sollte 48h und auf intensive Sonneneinstrahlung/ Solarium/ Sauna einige Tage verzichtet werden.

Kosten

Ein Beratungsgespräch inklusive kompletter Analyse kostet ab 250 € und kann auf Behandlungen angerechnet werden. Die Behandlung einer Zone gibt es ab 450 €. Klick auf den Button "Ich will einen Termin!", um dir einige Preisbeispiele anzusehen.

Die genaue Abrechnung der Leistungen erfolgt nach den Gebührenziffern der GOÄ.