schwitzende, sportliche, junge Frau

FETT-WEG-SPRITZE

"Fett-weg-Spritze? Was ist das denn?!" - Für Fettdepots, die trotz gesunder Ernährung und Sport nicht verschwinden wollen. Schau dir an, was mit der sogenannten Injektionslipolyse alles möglich ist. 

Wofür?

Für fast jede Stelle, an der du hartnäckige Fettdepots verlieren willst. Z.B.:

- Doppelkinn

- Unterbauch

- Rücken (BH-Zone)

- Hüfte

- Beine

- Po

KOSTEN?

Je nach Areal beginnen die Preise bei 399 € (z.B. Doppelkinn).

Ein ausführliches Beratungsgespräch ist inklusive.

Dauer?

Die Behandlung selbst dauert pro Areal etwa 15 Minuten.

Erste Ergebnisse zeigen sich nach 4-6 Wochen.

Je nach Körpertyp und individuellen Wünschen können mehrere Sitzungen notwendig sein.

SPORT?

Du kannst direkt nach der Behandlung nach Hause oder zur Arbeit gehen.

 

Exzessiver Sport sollte für wenige Tage pausiert werden, bis die Schwellung nachlässt.

 

Für wen ist die Fett-weg-Spritze geeignet?

Jeder hat doch diese hartnäckigen Fettpolster an manchen Stellen, die einfach nicht weggehen wollen. Die sog. Injektionslipolyse setzt genau dort an: Mittels spezieller Enzyme lässt sie das Fett an den behandelten Stellen quasi einfach wegschmelzen. Dauerhaft. 

Es ist nicht dazu gedacht, dein Gewicht zu reduzieren. Dafür bräuchte man eine Fettabsaugung. Das Ziel ist die Körperoptimierung bzw. -formung.

Behandlungsablauf 

Am Anfang steht das Beratungs- und Aufklärungsgespräch mit einer Analyse, der für dich besten Behandlungsmöglichkeit um das maximal ästhetische Ergebnis zu erzielen. Anschließend folgt die eigentliche Behandlung, die etwa 20 Minuten dauert. Der gewünschte Effekt ist nach 6-8 Wochen vollständig sichtbar, wobei erste Ergebnisse frühestens nach 14 Tagen eintreten.

Je nach gewünschter Fettreduktion können mehrere Behandlungen für dein gewünschtes Areal notwendig sein. Bei kleinen Fettdepots kann eine Behandlung reichen, erfahrungsgemäß erzielt man mit der zweiten Sitzung aber noch bessere Effekte. In Ausnahmefällen wünschen Patienten weitere Behandlungen, maximal kann man 5 Sitzungen je Areal durchführen. 

Haltbarkeit der Ergebnisse

Die Ergebnisse sind dauerhaft.

Betäubungsmöglichkeiten

Da es sich um spezielle, kleine Nadeln handelt, ist keine Betäubung notwendig. Bei besonders empfindlichen Patienten kann vorher oberflächlich ein kühlendes Spray verwendet werden. 

Nebenwirkungen

Es handelt sich um eine nebenwirkungsarme Behandlung. Nach der Behandlung treten gewollte (!) Schwellungen mit blauen Flecken, kurzzeitige Rötungen und leichte Verhärtungen an den Einstichstellen entstehen, die aber nach wenigen Tagen verschwinden. Bei bekannter Soja-Allergie sollte auf eine Behandlung verzichtet werden, da ansonsten allergische Reaktionen nicht auszuschließen sind. Eine ausführliche Aufklärung erfolgt vor Ort in der Praxis.

Nach der Behandlung

Die Reaktion deines Körpers ist vergleichbar mit einem Bienenstich. Der behandelte Bereich schwillt an und ist druckempfindlich, was aber nach wenigen Tagen wieder abklingt. Das Gefühl erinnert ein wenig an Muskelkater. Grundsätzlich bist du direkt nach der Behandlung alltagsfähig, allerdings sollte das Doppelkinn aufgrund der sichtbaren Schwellung nicht vor wichtigen Terminen (z.B. Hochzeit) behandelt werden. Auf exzessiven Sport sollte am Behandlungstag und auf intensive Sonneneinstrahlung/ Solarium / Sauna eine Woche verzichtet werden. 

Damit die Behandlung seine volle Wirkung entfalten kann, solltest du in den folgenden zwei Wochen keine großen Mengen an Kohlenhydraten verzehren.

Kosten

Die Kosten sind abhängig davon, wie viel Fett du reduzieren möchtest. Kleine Bereiche gibt es ab 399 €, größere Areale (z.B. Unterbauch) ab 599 €. Ein Beratungsgespräch inklusive kompletter Analyse kostet ab 150 €, kann aber auf alle Behandlungen angerechnet werden.

Die genaue Abrechnung der Leistungen erfolgt nach den Gebührenziffern der GOÄ.